Direkt zum Inhalt

Wir für Sie

Bitte folgen Sie dem Anlageassistenten, der Sie durch die Anmeldung führt. Gleich im ersten Schritt wählen Sie bitte die Option „Wir für Sie“. Im Zuge des Assistenten werden in weiterer Folge lediglich Fragen zu Ihrer Person und zu Ihrem Risikoappetit gestellt, damit wir Ihr Geld gemäß Ihrer Risikoneigung korrekt anlegen können. Die Videolegitimierung wird von der Deutschen Post AG durchgeführt und entspricht exakt dem bekannten analogen PostIdent-Verfahren, nur auf dem digitalen Wege. Gerne begleiten wir Sie auch telefonisch durch den kompletten Prozess, von der Registrierung bis zur Videolegitimation.

 

Vier Schritte
  1. Erhebung Ihres Risikoprofils mittels eines kurzen Fragebogens, die sogenannte Exploration.
  2. Die Anmeldung bei der Bank, um die Plattform mit Ihrem neuen Konto und Depot zu verbinden. Die Anlage und das Führen von Konto und Depot sind kostenfrei.
  3. Abschluss eines Vermögensverwaltungsvertrags mit uns, sodass wir berechtigt sind, Ihr Geld anlegen zu dürfen.
  4. Videolegitimation. Sie benötigen eine Webcam und Ihren Personalausweis, um sich von unseren Kollegen aufsichtsrechtkonform identifizieren zu lassen. Es ist darüber hinaus in Ihrem und in unserem Interesse, die Identifizierung Ihrer Person sicherzustellen und Missbrauch / Betrug zu verhindern. Eine Legitimation auf dem analogen Wege (traditionelles PostIdent Verfahren) ist ebenfalls möglich.

 

Sobald Konto und Depot bei Ihrer Bank eingerichtet sind und Geld auf Ihrem Konto eingegangen ist - Sie können es entweder überweisen, oder per Lastschriftmandat durch uns einzahlen lassen - wird das Geld durch uns auf die Strategien verteilt. Sie können die Entwicklung Ihres Vermögens ganz bequem verfolgen, indem Sie sich lediglich mit Ihrer Mailadresse und Ihrem Passwort anmelden. Natürlich können Sie auch jederzeit eingreifen und alles verkaufen. Hierfür klicken Sie einfach auf den großen Button „Verkaufen“ in Ihrer persönlichen Übersicht und bestätigen es mit der MTAN, wie Sie es auch von Online-Banken kennen. Auch hier stehen wir Ihnen bei Bedarf und bei jedem einzelnen Schritt gerne telefonisch zur Seite.

 

Wichtig zu Schritt 3: Wir erlangen zu keiner Zeit Eigentum an Ihrem Geld oder an Ihren Wertpapieren. Wir können ebenfalls kein Geld von Ihrem Konto auf externe Konten überweisen. Wir dürfen lediglich Wertpapiere in Ihrem Namen und auf Ihre Rechnung kaufen oder verkaufen. Geld und Wertpapiere bleiben zu jeder Zeit bei Ihrer Bank und sind somit geschützt und sicher, etwa im Konkursfall von leanvestors. Und, und das ist vielen Anlegern nicht bekannt, sogar die Wertpapiere, die in Ihrem Depot liegen, gelten rechtlich als Sondervermögen der Bank und bleiben somit in jedem Fall Ihr Eigentum, selbst wenn die Bank Konkurs anmeldet. Sollten also Bank und leanvestors in Konkurs gehen, sind Sie nach wie vor Eigentümer Ihrer im Depot befindlichen Wertpapiere.

 

Nachdem wir Ihre Anlagesumme auf eine oder mehrere Strategien verteilt haben, können Sie die Entwicklung in Ihrer persönlichen „Übersicht“ verfolgen. Sie finden unter der allgemeinen Übersicht die von Ihnen gebuchten Strategiekacheln. Bei Klick auf eine Strategiekachel gelangen Sie zur Detailseite. Hier finden Sie, von oben nach unten, folgende Informationen:

 

  1. Informationen zur Ihrer Strategie: Kurzbeschreibung, Währung, aktueller Wert, Zeitpunkt der letzten Bewertung
  2. Chart: Ihr individueller historischer Wertverlauf graphisch dargestellt
  3. Ihre Positionen mit den üblichen Details wie Einstandskurs, aktueller Bewertungskurs, Gewinn und Verlust (GuV), Anzahl, etc.
  4. Positionen des Managers, um sie direkt mit Ihren Positionen und Ihrer Wertentwicklung vergleichen zu können.
    Bitte berücksichtigen Sie, dass die Performance in der Regel unterschiedlich sein wird, da die Einstiegszeitpunkte unterschiedlich sein können. Beispiel: Der Manager kauft heute für die Strategie XYZ Daimler-Aktien à 70€ und gibt zeitgleich an, dass die Aktie bis 75€ kaufenswert ist. Eine Woche später entscheiden Sie sich, der Strategie XYZ zu folgen. Sollte die Daimler-Aktie zu diesem Zeitpunkt unter 75€ notieren, wird sie für Sie gekauft. Dies kann für Sie zum Vorteil sein, wenn die Aktie zum Zeitpunkt Ihres Einstiegs bei 68€ steht, es kann aber auch zum Nachteil in Relation zum Manager sein, wenn die Aktie bei 72€ steht. Absolut gesehen jedoch geht der Manager davon aus, dass Daimler über 75€ steigt und somit jeder Beteiligte, der die Grenze von 75€ einhält, einen Gewinn erzielen wird.
  5. Informationen zum Manager und Kommentare des Managers
  6. Kostenübersicht: Hier können Sie die bis zum aktuellen Zeitpunkt vorgemerkten Gebühren (taggenau berechnet) einsehen.
  7. Mail- oder SMS-Alarm: Möchten Sie bei einer bestimmten Performance per Mail oder SMS benachrichtigt werden? Falls ja, können Sie hier die positiven wie negativen Grenzen eingeben.

 

Neben der „Übersicht“ zu den gebuchten Strategien können Sie die einzelnen durchgeführten Wertpapierkäufe- und verkäufe unter dem Navigationspunkt  „Transaktionen“ einsehen. Für den Fall, dass Sie mehrere Banken und somit Depots angeschlossen haben, finden Sie eine konsolidierte Übersicht über alle Positionen und Geldbestände, die von leanvestors verwaltet werden, zusammengefasst auf einer Seite unter dem Menüpunkt „Multibanking“, welcher sich unter dem Menüpunkt mit Ihrem Vornamen befindet. Diese Ansicht ist übrigens dieselbe wie unter dem Menüpunkt „+Banken“. Die Seite „Multibanking“ erfüllt somit zwei Funktionen, zum einen dient sie als eine konsolidierte Übersicht über all Ihre Bestände bei verschiedenen Banken und zum anderen können Sie sich dort mit einer (weiteren) Bank verbinden, indem Sie per Klick auf die Bank den Assistenten zur Anmeldung bei der Bank starten. Zusätzlich finden Sie unter dem Menüpunkt „Multibanking“ die Möglichkeit jederzeit auszusteigen und den Gegenwert zurücküberweisen zu lassen (Button: „Aussteigen und zurücküberweisen“).

 

Unter Ihrem Namen im Menü finden Sie auch, neben der Multibanking-Ansicht, Ihre hinterlegten persönlichen Stammdaten sowie Ihr elektronisches Postfach mit Belegen, Reports, Rechnungen und Verträgen im PDF-Format. Auf Ihrer Stammdatenseite können Sie Mobilnummer und Mailadresse ändern. Die Exploration kann ebenfalls von hier aus gestartet und ggf. erneuert werden. Eine Exploration kann jedoch frühestens nach Ablauf von drei Monaten erneut absolviert werden.

 

Wir stehen Ihnen bei Bedarf und bei jedem einzelnen Schritt gerne telefonisch zur Seite, sollte es zu Rückfragen kommen.